Premierministerin der Republik Serbien Ana Brnabić zum politischen Meinungsaustausch bei Europaministerin Dr. Beate Merk / Merk: „Annäherung Serbiens an Europa dient Stabilität in der Region und Sicherheitsinteresse Europas“

Bayerisches Landesportal